Mein Cousin

2001 in den Sommerferien fuhr ich mit meiner Mutter und meinem kleinen Bruder meine Verwandtschaft besuchen. Wir sahen uns nur selten, die Abstände betrugen meist Jahre. Schuld war die weite Entfernung. So war es also immer eine riesige Freude für uns, sie mal alle ...Gaygeschichte weiterlesen

Fetische dieser Gaygeschichte:
, , , ,

Willig

Wieder mal ein kleiner Erlebnisbericht vom Parkplatz Schwerte/Ergste an der A45. Gestern (17.07.) fuhr ich also mal wieder gespült und läufig zum besagten Parkplatz. Nach der Regenperiode wollte ich den ersten Sonnentag nutzen, um mich als Fickstute zur Verfügung zu stellen.   Dort angekommen ...Gaygeschichte weiterlesen

Fetische dieser Gaygeschichte:
, , , , , ,

Blasfresse

Ich habe seit einiger Zeit einen 19 jährigen Master der sich immer wenn er Lust hat sich in meiner Fickfresse entladen tut. Irgendwann schlug ich ihm vor das er auch einen Freund mitbringen könne der sich auch an mir befriedigen möchte. Eines Tages schrieb ...Gaygeschichte weiterlesen

Fetische dieser Gaygeschichte:
, , , , , ,

Im Zug Abwichsen

Noch immer geil von dem geilen, ekstatischen Erlebnis mit Manuel in der Schuldusche kam am Bahnhof an und ging zu meinem Gleis. Mein Schwanz wurde in der Zwischenzeit nicht weicher, sondern war noch immer steinhart und durch die enge Jeans an meinen Oberschenkel gepresst. ...Gaygeschichte weiterlesen

Fetische dieser Gaygeschichte:
, , , ,