Blowjob Gaygeschichten

Im Pornokino

Das wenige Licht, das seinen Weg durch die vielen Körper findet, reicht nur aus, um Schattenrisse zu sehen, alle in unterschiedlichen Positionen, unterschiedlichen Orten und Beschäftigungen. Ich fühlte die Hand eines Mannes, an dem ich vorüber gehe, an meiner Hose. Er zieht mich zu ...Gaygeschichte weiterlesen

Mein Outing Teil 2

Eigentlich schwor ich mir an dem Abend es nie wieder tun, aber es kam doch anders. Ich war öfters aus, hörte gern Mädels und Frauen zu wenn sie über Sex sprachen oder über Kerle meckerten. Auch öfters kam das Thema blasen und schlucken, Schwanzgrössen ...Gaygeschichte weiterlesen

Mein Outing Teil 1

Ich war 2 Jahre mit einem Mädel zusammen und verließ sie nach dem sie mehrmals mir fremd ging. Ich war 19, 100% Hetero und es kam mir nie in den Sinn einen anderen Schwanz überhaupt anzufassen , geschweige zu blasen. Wir hatten in den ...Gaygeschichte weiterlesen

Großzügiger Freier

Ich hatte gerade mein Studium begonnen. Ich sah nicht absolut gut aus, aber ich hatte eine schön definierte, haarlose Brust und einen knackigen Arsch. Mein Alter war natürlich ein großer Vorzug. Ich war nicht schüchtern. Also hatte ich kein Problem, Sex und Spaß zu ...Gaygeschichte weiterlesen

Angeltour

Ich komme grade zurueck von der Arbeit ,da faengt mich mein Vater an der Tuer ab : „Wir wollen zum Wochenende eine Vatertagstour machen, so mit Angeln und so… Hast Du Lust? Die Jungs kommen auch.“ “ Was mit Angeln? Was wollt Ihr denn ...Gaygeschichte weiterlesen

Geiler Jonas

Vor einigen Jahrzehnten war ich in meinen frühen Zwanzigern. Ich lebte immer noch zu Hause bei den Eltern und studierte in einer Nachbarstadt Webdesign. Zu der Zeit traf ich einen Jungen, der Jonas hieß. Er war ein Nachbarsjunge und wohnte ein paar Häuser weiter ...Gaygeschichte weiterlesen

Andere Städte, andere Männer

Wir sitzen zu dritt in meinem Wagen. Norman lotst mich durch die fremde Stadt. Auf dem Rücksitz rutscht Jochen unruhig hin und her. Wirklich ein süßer Kerl. Ausgesprochen zart gebaut, blonde Locken und ein ebenmäßiges Gesicht mit vollen, sinnlichen Lippen. Kaum zwanzig mochte er ...Gaygeschichte weiterlesen

Der LKW-Fahrer

An einem Sommertag gab mein Auto den Geist auf und ich schaffte es gerade noch zu einer Raststätte. Dort versuchte ich vergeblich meiner Frau anzurufen damit sie mich abholen kommt. Ich erreichte auch keinen aus meiner Familie und meiner Arbeit. Da stand ich nun ...Gaygeschichte weiterlesen

Masseur

Mein Moped knatterte heimwärts. Ich war siebzehn, gerade in die Oberstufe des Gymnasiums gekommen. Es war ziemlich kalt, etwa um die Mitte des Schulhalbjahrs. Ich hatte die Handschuhe vergessen. Auf der Rheinbrücke wehte ein steifer Wind. Die Kälte kroch in meine Finger, machte sie ...Gaygeschichte weiterlesen

Junger Kerl in Berlin gefickt

Ich (26 jahre und schwul) war mit Freunden abends essen. War mehr ein Pub und da war noch eine andere Gruppe junger Menschen, jünger als wir. Einer der Jungs ist mir sofort ins Auge gesprungen: mega süß, strubbelige blonde Haare, schlank. Man war der ...Gaygeschichte weiterlesen

Zwei geile Ficker

„Siehst du den Mann da drüben? Der junge Kerl in schwarzem Leder?“ „Ja“, antwortete ich Mirco. „Er schaut dauernd zu dir rüber. Egal was ist, einfach weiter lächeln. Vielleicht ist er ein Kunde für dich“ Mirco war gerade von der Stange gekommen. Wir hatten ...Gaygeschichte weiterlesen

Erlebnisse im Erotikkino

In einem Internetforum las ich von einem Erotikgeschäft in meiner Nähe. Dort soll es auch einen Filmraum geben, wo es ziemlich heiß hergehen soll. Es sollen da nur Männer verkehren, hieß es. Viele User jedoch schrieben, daß es lanweilig sei, immer nur die gleichen ...Gaygeschichte weiterlesen