Pornokino Gaygeschichten

Mein erstes Mal im Pornokino

Es ist Samstag morgen. Ich stehe auf und gehe ins Badezimmer. Stelle mich unter die warme Dusche und rasiere meinen Schwanz. Ich finde es prickelnd wenn es dort ganz glatt rasiert ist. Mit dem Duschschlauch spüle ich meinen Darm aus. Dabei merke ich schon ...Gaygeschichte weiterlesen

Unverhofft kommt oft

Ich saß den ganzen Tag bei der Arbeit und versuchte, den Berg an Dingen zu erledigen, die sich vor mir stapelten. Seit rund 2 Wochen wuchs mir die Arbeit über den Kopf. Ein Kollege hatte kurzfristig die Firma verlassen, ein anderen war nun längerfristig ...Gaygeschichte weiterlesen

Analfick

Es war wieder einer dieser Tage, an denen man merkt, dass der Druck in den Eiern wieder zu groß wird. Die Frau war auf Reisen und ich mit meinem Trieb ganz allein. So entschloß ich mich, mal wieder in ein Pornokino zu gehen. Nach ...Gaygeschichte weiterlesen

Selbstbefriedigung im Pornokino

Selbstbefriedigung ist seit meinem achtzehnten Lebensjahr fester Bestandteil meines Lebens. Anfänglich waren es die Seiten mit der Damenunterwäsche in Versandhauskatalogen und vereinzelte Abbildungen von nackten Frauen in diversen Zeitschriften. Später kamen dann Pornomagazine und Erotikromane dazu, bis dann die ersten Videokasetten folgten für die ...Gaygeschichte weiterlesen

Im Pornokino

Es war kurz vor 10.00 Uhr morgens. Meine Frau war arbeiten und ich hatte frei. Endlich, wie sehr hatte ich darauf gewartet. Es war meine Zeit endlich wieder eine kleines Schwanzmädchen aus mir zu machen. Also halterlose Strümpfe an. Schwarzer String und einen Jeansminirock. ...Gaygeschichte weiterlesen

Seit langem mal wieder im Pornokino

Ich war mal wieder auf der Durchreise und es juckte mir im Schritt, so dass ich mir dachte, nach fast zwei Jahren Kinoabstinenz mal wieder eins zu besuchen. Hatte eigentlich fast immer keine guten Erfahrungen gemacht. Nur alte Männer, verraucht und dreckig… und am ...Gaygeschichte weiterlesen