Schwul Gaygeschichten

Blasfresse

Ich habe seit einiger Zeit einen 19 jährigen Master der sich immer wenn er Lust hat sich in meiner Fickfresse entladen tut. Irgendwann schlug ich ihm vor das er auch einen Freund mitbringen könne der sich auch an mir befriedigen möchte. Eines Tages schrieb ...Gaygeschichte weiterlesen

Im Zug Abwichsen

Noch immer geil von dem geilen, ekstatischen Erlebnis mit Manuel in der Schuldusche kam am Bahnhof an und ging zu meinem Gleis. Mein Schwanz wurde in der Zwischenzeit nicht weicher, sondern war noch immer steinhart und durch die enge Jeans an meinen Oberschenkel gepresst. ...Gaygeschichte weiterlesen

Mein allererster Blowjob

Es ist bereits einige Jahre her als ich das erste mal meine Bi-Ader ausleben konnte und mit einem Typen Sex hatte. Das ich Bi bin habe ich bereits früh festgestellt. Ich schaute Jungs und Mädels gleichermaßen hinterher und stellte mir entsprechend den Sex mit ...Gaygeschichte weiterlesen

Ficken auf dem Bahnhofsklo

Eines Nachmittags musste ich mit der S-Bahn von der Arbeit nach Hause fahren, da mein Auto in der Werkstatt war. Am Bahnsteig angekommen sah ich das mein Zug Verspätung hatte. Das war etwas ärgerlich, da ich eigentlich noch was vor hatte, außerdem musste ich ...Gaygeschichte weiterlesen

Kleine SM-Geschichte

Da hatte ich genau den richtigen Moment getroffen. Wie mir ein Freund berichtete, war der kleine Sachse, der bei uns im Ort wohnte, und mir schon öfter mal in der Kneipe aufgefallen war, gerade vor die Tür gesetzt worden und hauste jetzt in einer ...Gaygeschichte weiterlesen

Schwanznutte

Ich hatte mich wieder als Nutte belkleidet ins Pornokino begeben. Ich hatte meine roten Pumps mit den 7 cm Schaft an, außerdem schwarze Netzstümpfe und einen Lederminirock. Das Rote Oberteil und eine Perücke mit langen Harren rundeten mein Aussehen ab. Ich hatte mich schon ...Gaygeschichte weiterlesen

Schwules Märchen

Es war einmal ein König, dem war, trotz vieler Jahre Ehe, bisher immer noch kein Sohn geboren worden. Und als es dann doch schließlich passierte, kam ein kleiner Junge zur Welt mit fast weißer Haut, schwarzen Haaren und Lippen, so rot wie Blut. Die ...Gaygeschichte weiterlesen

Dienstreise mit meinem Kollegen

Ich und mein Kollege wurden zu unserm Chef beordert, als wie in sein Büro gingen erwartete er uns bereits. Er sagte uns das wir, wenn wir wollen auf eine Dienstreise fahren könnten. Klaus sagte sofort zu ich überlegte noch und sagte das ich das ...Gaygeschichte weiterlesen

Wir fühlten uns wie Pornostars

Ich bin Anfang dieses Jahres 18 geworden und ein geübter Fussballer. Diesem Hobby gehe ich schon lange nach und spiele derzeit in der ersten Mannschaft in unserem Ort. Genauso wie mein bester Freund Dennis. Ich bin der flinke athletische Stürmer und er der kräftige ...Gaygeschichte weiterlesen

Mein Outing Teil 1

Ich war 2 Jahre mit einem Mädel zusammen und verließ sie nach dem sie mehrmals mir fremd ging. Ich war 19, 100% Hetero und es kam mir nie in den Sinn einen anderen Schwanz überhaupt anzufassen , geschweige zu blasen. Wir hatten in den ...Gaygeschichte weiterlesen

Das Internat

Kurt nahm die Beine hoch und hielt sie mit den Händen fest. So kam ich gut an Damm und an das Innere seine hübschen Bäckchen. Zuerst machte ich den Damm sauber, dann entfernte ich seine Haare in der Nähe seiner kleinen aber feinen Rosette. ...Gaygeschichte weiterlesen

Geiler Jonas

Vor einigen Jahrzehnten war ich in meinen frühen Zwanzigern. Ich lebte immer noch zu Hause bei den Eltern und studierte in einer Nachbarstadt Webdesign. Zu der Zeit traf ich einen Jungen, der Jonas hieß. Er war ein Nachbarsjunge und wohnte ein paar Häuser weiter ...Gaygeschichte weiterlesen