Arschfick Gaygeschichten

Williges Opfer

Ich bin mal wieder auf der Jagd nach einem willigen Opfer am Herdentor, in der Klappe dort geht es manchmal heiss her… Aber nicht heute, ich sitz schon seit etwa 20 Minuten auf dem Maeuerchen und habe die Klappe im Auge, da tut sich ...Gaygeschichte weiterlesen

Das Internat

Kurt nahm die Beine hoch und hielt sie mit den Händen fest. So kam ich gut an Damm und an das Innere seine hübschen Bäckchen. Zuerst machte ich den Damm sauber, dann entfernte ich seine Haare in der Nähe seiner kleinen aber feinen Rosette. ...Gaygeschichte weiterlesen

Andere Städte, andere Männer

Wir sitzen zu dritt in meinem Wagen. Norman lotst mich durch die fremde Stadt. Auf dem Rücksitz rutscht Jochen unruhig hin und her. Wirklich ein süßer Kerl. Ausgesprochen zart gebaut, blonde Locken und ein ebenmäßiges Gesicht mit vollen, sinnlichen Lippen. Kaum zwanzig mochte er ...Gaygeschichte weiterlesen

Bumsen in Schweden

Die Eltern meines besten Freundes Rene haben ein Ferienhaus in Schweden. Schon als wir noch zur Schule gingen wollten wir dort immer schonhin. Nun sind wir fast 30 und verheiratet aber haben es nie nach Schweden geschafft. Das sollte sich ändern, wir beschlossen einen ...Gaygeschichte weiterlesen

FKK in Andalusien

An den verschiedenen FKK Stränden in Andalusien dauert es nicht lange, bis sich ein passender Partner findet. Der erste in der Nähe von Cabopino wollte leider nur, dass ihm einer runtergeholt wird. Ich lag auf dem Rücken gegen eine Düne gelehnt zwischen seinen Beinen ...Gaygeschichte weiterlesen

Unverhoffter Fick in der Sauna

Nach Duschen und intensiver Säuberung runter in den Darkroom Bereich. Einiges los dort unten am Samstagabend. Ich nähere mich vorsichtig und langsam einem Mann, der rücklings auf der Liege gleich unten links in der kleinen Kabine liegt.   Die zögernde Berührung seines Unterschenkels durch ...Gaygeschichte weiterlesen

Zwei geile Ficker

„Siehst du den Mann da drüben? Der junge Kerl in schwarzem Leder?“ „Ja“, antwortete ich Mirco. „Er schaut dauernd zu dir rüber. Egal was ist, einfach weiter lächeln. Vielleicht ist er ein Kunde für dich“ Mirco war gerade von der Stange gekommen. Wir hatten ...Gaygeschichte weiterlesen

Die geile bezahlte Party

Mein Freund Leon hatte Ärger zu Hause, weil herausgekommen war, dass er auf Männer stand. Seine Mutter hielt zu ihm, aber sein Vater konnte einen schwulen Sohn nicht ertragen. Was lag näher, dass er sich eine Bude suchte, die er aber als Schüler kaum ...Gaygeschichte weiterlesen

Geiler Leo

Manchmal weiß man, dass ein Gegenüber schwul ist. Ich weiß nicht, woran man es im Einzelfall festmachen kann. Es ist einfach so. Ich parke meinen Wagen auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums. Plötzlich sehe ich den Burschen. Vielleicht gerade zwanzig. Ich weiß nicht, was er ...Gaygeschichte weiterlesen

Mein geiler Arbeitskollege

Mein Freund Micha und ich, Arbeitskollegen, trafen uns auf ein Bierchen nach der Arbeit. Und wie immer ging es hoch her… das Kölsch floss in Strömen und wie immer hatten wir eigentlich nur Sauereien im Kopf. Irgendwann hatten wir dann genug Pegel, mitten in ...Gaygeschichte weiterlesen

Der Mann aus dem Park

Nett war er ja, der Mann, den ich immer wieder im Park traf, wo er sich gern von mir einen blasen ließ und mir da bei immer sein Sperma so tief in den Rachen spritzte, wie er mit seinem nicht sonderlich langen Schwanz konnte. ...Gaygeschichte weiterlesen

Geiler Fick im Schwimmbad

chwimmbad in Ahrensburg,das ich regelmäßig besuche wurde hauptsächlich von Sportlern frequentiert, vor allen Dingen Abends waren Familien oder Freizeitschwimmer selten. Ich bewunderte die Körper der Männer dort. Natürlich fiel mein Blick oft auf deren Badehosen, und der Anblick manch prall gefüllter Hose bescherte mir ...Gaygeschichte weiterlesen