Fremde Gaygeschichten

Willig

Wieder mal ein kleiner Erlebnisbericht vom Parkplatz Schwerte/Ergste an der A45. Gestern (17.07.) fuhr ich also mal wieder gespült und läufig zum besagten Parkplatz. Nach der Regenperiode wollte ich den ersten Sonnentag nutzen, um mich als Fickstute zur Verfügung zu stellen.   Dort angekommen ...Gaygeschichte weiterlesen

Neues Abenteuer

Ich war heute am See. An DEM See. Eigentlich hatte ich nicht mit viel gerechnet und wollte nur mal ein wenig schwimmen nach der Arbeit. Es war heute ein heisser Tag, 35 Grad zeigte das Thermometer auf meiner Fahrt auf der Autobahn nach Hause. ...Gaygeschichte weiterlesen

Frühlingsgefühle

Das Wetter war kühl, aber sonnig und ich musste mal raus, frische Luft schnappen. Ich ging zu meinem Lieblingsplatz and der Weser, dort ist eine schöne Bank hinter dem Stadion im Windschatten. Gesagt, getan und ich lasse mir die Sonne ins Gesicht scheinen. Es ...Gaygeschichte weiterlesen

Mein Outing Teil 2

Eigentlich schwor ich mir an dem Abend es nie wieder tun, aber es kam doch anders. Ich war öfters aus, hörte gern Mädels und Frauen zu wenn sie über Sex sprachen oder über Kerle meckerten. Auch öfters kam das Thema blasen und schlucken, Schwanzgrössen ...Gaygeschichte weiterlesen

Der LKW-Fahrer

An einem Sommertag gab mein Auto den Geist auf und ich schaffte es gerade noch zu einer Raststätte. Dort versuchte ich vergeblich meiner Frau anzurufen damit sie mich abholen kommt. Ich erreichte auch keinen aus meiner Familie und meiner Arbeit. Da stand ich nun ...Gaygeschichte weiterlesen

FKK in Andalusien

An den verschiedenen FKK Stränden in Andalusien dauert es nicht lange, bis sich ein passender Partner findet. Der erste in der Nähe von Cabopino wollte leider nur, dass ihm einer runtergeholt wird. Ich lag auf dem Rücken gegen eine Düne gelehnt zwischen seinen Beinen ...Gaygeschichte weiterlesen

Die geile bezahlte Party

Mein Freund Leon hatte Ärger zu Hause, weil herausgekommen war, dass er auf Männer stand. Seine Mutter hielt zu ihm, aber sein Vater konnte einen schwulen Sohn nicht ertragen. Was lag näher, dass er sich eine Bude suchte, die er aber als Schüler kaum ...Gaygeschichte weiterlesen

Neue Bekanntschaften

In dem kleinen Ort, in dem Gert wohnte, gab es ein Heim für leicht körperlich oder geistig behinderte Menschen. Nach einer Weile kannte man die Gesichter der Menschen, wenn man sie auf der Straße traf. Eines Nachmittags saß Gert in dem kleinen Park in ...Gaygeschichte weiterlesen

Fick mit Fremden

Zwei Wochen Urlaub und bestes Wetter! Der einzige Nachteil war, dass er nun vorbei war und ich auf dem Rückweg. In meinem gelben Corsa zockelte ich über Landstraßen und genoss die Aussicht. Über die Autobahn wäre es schneller gewesen, doch ich wollte die letzten ...Gaygeschichte weiterlesen

Geile Motorradtour

Ich hatte mein Motorrad vor dem Oostpoort abgestellt, war durch das große Backsteintor unter den beiden Türmen in Richtung Innenstadt gewandert. Über die stählerne Hängebrücke erreichte ich die Zuidergracht. Seerosen bedeckten einen Großteil der grünlichen Wasseroberfläche. Ein Schwanenpaar suchte zwischen einer Schar Enten nach ...Gaygeschichte weiterlesen

Geiler Sklave

Nur bekleidet mit Jeans, Schuhen und Shirt mache ich mich auf dem Weg zu der Adresse, die mir hier von einem Herrn mitgeteilt wurde! Nach 30 Minuten Bahnfahrt durch die Hauptstadt musste ich feststellen, dass ich von Minute zu Minute geiler wurde und die ...Gaygeschichte weiterlesen