Gangbang Gaygeschichten

Im Sexkino

Mein jüngerer Stiefbruder Manu hatte kürzlich Geburtstag und ich schenkte ihm ein Überraschungsausflug mit Happy-End. Er wusste nur, dass er bei diesem Ausflug abspritzen wird, jedoch nicht wo und wie. Bald war es soweit und Manu hatte schulfrei. Ich nahm mir den Nachmittag ebenfalls ...Gaygeschichte weiterlesen

Gangbang

Samstagabend saß ich einmal wieder mit meinen besten Kameraden Lutz, Ralf und Bernd zusammen im in meinem Kellern bei unserer monatlichen Pokerpartie. Wir hatten früh angefangen. Inzwischen war es ein Uhr nachts und wir hatten schon einiges an Alkohol intus, so dass wir uns ...Gaygeschichte weiterlesen

Der Weg zum Sexsklaven

Es ist verständlich, dass der Junge nervös ist. Er ist kurz davor, zum ersten Mal in seinem Leben in den Arsch gefickt zu werden. Das ist ein großer Moment im Leben eines Jungen, besonders eines Jungen, der noch vor einigen Nächten gedacht hat, er ...Gaygeschichte weiterlesen

Im Pornokino

Das wenige Licht, das seinen Weg durch die vielen Körper findet, reicht nur aus, um Schattenrisse zu sehen, alle in unterschiedlichen Positionen, unterschiedlichen Orten und Beschäftigungen. Ich fühlte die Hand eines Mannes, an dem ich vorüber gehe, an meiner Hose. Er zieht mich zu ...Gaygeschichte weiterlesen

Lustspiele zu Dritt

Ich war wieder einmal hier online, wieso wisst ihr ja auch, wenn ihr hier online seid, als ich eine Nachricht von einem netten Mädel bekam: „Hey, suche jemanden, der meinen Freund endlich von seiner Bi-Seite überzeugt! Ich ficke ihn oft, weil er es so ...Gaygeschichte weiterlesen